Das JUGENDBÜRO ist eine Einrichtung der Stadt Neu-Isenburg für Jugendliche und junge Erwachsene im Übergang von der Schule in den Beruf. Das Team des JUGENDBÜROs begleitet Jugendliche beratend, bereitet in Seminaren Mädchen und Jungen aller Schulzweige auf das Berufsleben vor und sucht bei Bedarf das vermittelnde Gespräch mit Eltern, Schule und Ausbildungsstelle. Als Fachstelle der Jugendberufshilfe ist das JUGENDBÜRO nicht nur Anlaufstelle für Jugendliche, sondern – zusammen mit der Wirtschaftsförderung - auch Ansprechpartner für Ausbildungsbetriebe und (Mit-)Organisator für Arbeitskreise und Initiativen zur Verbesserung der örtlichen Ausbildungssituation.

Am Donnerstag, 07. September 2017 fand in der Hugenottenhalle die 23. Neu-Isenburger Berufsinfobörse statt.

 

Bereits 184 Ausbildungsplätze von Neu-Isenburger Unternehmen für das Ausbildungsjahr 2018

 

 

Freie Ausbildungsplätze an das Jugendbüro melden

Formular optimiert für Foxit Reader und Adobe Reader - Formular herunterladen

Kontakt:

JUGENDBÜRO

Hugenottenallee 88

63263 Neu-Isenburg

  (06102) 17415

  (06102) 26031

  jugendbuero.ni[at]stadt-neu-isenburg.de

 Jugendbüro Neu-Isenburg auf Facebook

 

   Öffnungszeiten:

Mo bis Do 12 Uhr bis 18 Uhr

und nach Vereinbarung